Please wait...

Please wait...

Ihr Produkt wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt!
Continue shopping View cart & checkout

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die Top-Tex Group (der Datenverantwortliche) ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Gesellschaftssitz 10 avenue du Girou, 31620 Villeneuve-lès-Bouloc, Frankreich und im Handelsregister Toulouse eingetragen unter der Nummer 388 833 477. Sie gehört zur wirtschaftlichen Interessenvereinigung Tex Groupement mit Sitz 10 avenue du Girou, 31620 Villeneuve-lès-Bouloc, Frankreich, eingetragen im Handelsregister Toulouse unter der Nummer 752 032 888. Die Top-Tex Group und Tex Groupement (im Weiteren: „wir“) zeichnen gemeinsam verantwortlich für bestimmte Datenverarbeitungen im Rahmen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie (im Weiteren: die „Richtlinie“).

Die Gesellschaft EDOS mit Sitz 9 rue Schimper, 67000 Straßburg, Frankreich, wurde zum Datenschutzbeauftragten für die Top-Tex Group und Tex Groupement ernannt.

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre Datenschutzrechte und verpflichten uns, diese im Rahmen französischen und europäischen Rechts zum Schutz personenbezogener Daten zu schützen.

Mit dieser Richtlinie möchten wir Ihnen die Prinzipien erläutern, nach denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sowie die Zwecke, die die Top-Tex Group und Tex Groupement bei der Verarbeitung Ihrer Daten grundsätzlich verfolgen.

Wir bitten Sie, diese Richtlinie aufmerksam zu lesen und gelegentlich abzurufen, um eventuelle Änderungen oder Aktualisierungen zur Kenntnis zu nehmen.

1. Rechtlicher und gesetzlicher Rahmen

Wir verpflichten uns zur Einhaltung unserer Pflichten zum Schutz personenbezogener Daten gemäß:

  • dem französischen Datenschutzgesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, abgeändert durch Gesetz Nr. 2018-493 vom 20. Juni 2018;
  • der europäischen Verordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 (im Weiteren: die „DSGVO“).

2. Rahmenbedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir müssen personenbezogene Daten unserer Kunden, Interessenten (Leads) und Lieferanten verarbeiten, um die jeweils geschlossenen Verträge zu erfüllen, unsere rechtmäßigen Interessen (geschäftliche Interessen, Verbesserung der angebotenen Leistungen, Kontinuität der IT-Dienste, IT-Sicherheit, Sicherheit von Geschäftsräumen und Personal) zu verfolgen und unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu folgenden Zwecken zu erfüllen:

Kunden

  • Customer Relationship Management;
  • Einrichtung von Kundenkonten;
  • Verwaltung von Bestellungen;
  • Veranlassung von Lieferungen;
  • Verbesserung des Kundendienstes;
  • Zahlungseingangsverwaltung;
  • Rechnungsstellung;
  • Buchhaltung;
  • Forderungsmanagement;
  • Mahnungs- und Beitreibungsverwaltung;
  • Bearbeitung von Reklamationen;
  • Verwaltung der Kundengewinnungsmaßnahmen;
  • Verwaltung der kommerziellen Kommunikation (Websites, Katalogversand, E-Mailing, Versand von Mustern);
  • Verwaltung der IT-Struktur für die Verwaltung der Kundenkonten;
  • Persönliche Betreuung (Annahme von Anrufen);
  • Erstellung von Branchenstatistiken;
  • Verwaltung der IT-Sicherheit;
  • Verwaltung der Sicherheit von Gütern und Personen (in unseren Geschäftsräumen);
  • Bearbeitung von Anfragen von Einzelpersonen zur Ausübung ihrer Rechte.

Interessenten (Leads)

  • Verwaltung der Kundengewinnungsmaßnahmen;
  • Verwaltung der kommerziellen Kommunikation (Websites, Katalogversand, E-Mailing, Versand von Mustern);
  • Erstellung von Branchenstatistiken;
  • Verwaltung der Sicherheit von Gütern und Personen (in unseren Geschäftsräumen);
  • Bearbeitung von Anfragen von Einzelpersonen zur Ausübung ihrer Rechte.

Lieferanten

  • Customer Relationship Management;
  • Beschaffungswesen;
  • Verwaltung von Lieferantenbestellungen;
  • Verwaltung der Lieferungen;
  • Verwaltung der Zahlungen an Lieferanten;
  • Buchhaltung;
  • Persönliche Betreuung (Annahme von Anrufen);
  • Erstellung von Branchenstatistiken;
  • Verwaltung der Sicherheit von Gütern und Personen (in unseren Geschäftsräumen);
  • Bearbeitung von Anfragen von Einzelpersonen zur Ausübung ihrer Rechte.

Um diese Vorgänge durchzuführen, verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen (Name, Vorname, E-Mail -Adresse, Telefonnummer, Postanschrift, Stellung im Unternehmen) und handels- bzw. unternehmensbezogene Daten (Kontodaten Ihres Unternehmens, Kreditkartendaten) sowie Namensinformationen, die auf den Dokumenten zur durchgeführten Bearbeitung erscheinen.

In diesem Kontext und ohne Ausnahme werden personenbezogene Daten nur solange gespeichert, wie es für die verfolgten Zwecke erforderlich ist, und unter Einhaltung der geltenden Fristen, insbesondere:

  • Kunden: fünf (5) Jahre nach Ende der Geschäftsbeziehung;
  • Interessenten: drei (3) Jahre nach dem letzten Kontakt mit dem Interessenten;
  • Lieferungen: fünf (5) Jahre nach Ende der Geschäftsbeziehung.

Die Empfänger der personenbezogenen Daten sind (streng auf den verfolgten Zweck beschränkt):

  • die internen Abteilungen von Tex Groupement und Top-Tex Group, insbesondere Geschäftsleitung, Vertrieb, Buchhaltung, IT-Abteilung, Marketingabteilung, CSR-Abteilung;
  • andere Unternehmen der Top-Tex Group;
  • unsere IT-Dienstleister;
  • unsere Marketing-Dienstleister;
  • unsere Spediteure;
  • Banken;
  • unser Wirtschaftsprüfer;
  • unser Rechnungsprüfungsbeauftragter;
  • die Beitreibungsgesellschaft IJICOF;
  • unsere Kreditversicherung und der Versicherungsmakler.

Im Rahmen dieser Verarbeitung erfolgen Datenübertragungen außerhalb der Europäischen Union über einen IT-Subunternehmer, die Firma CloudFlare. Diese versichert durch Unterzeichnung der Standardvertragsklauseln, dass sie die nötigen Maßnahmen ergriffen hat, um ein ausreichendes und angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten.

3. Eingerichtete Sicherheitsmaßnahmen

Wir sind gehalten, die Vertraulichkeit, Vollständigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Gemäß Artikel 32 der DSGVO bemühen wir uns, angemessene technische, logistische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um das angemessene Sicherheitsniveau für die Risiken der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus haben wir angemessene Vorkehrungen getroffen, um jeglichen Verlust, versehentliche Löschung, Änderung oder nicht befugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten soweit wie möglich zu vermeiden.

4. Bedingungen für die Ausübung von Rechten

Gemäß geltendem Recht haben Sie das Recht:

  • Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und zu berichtigen (Recht auf Auskunft und Berichtigung);
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen zu widersprechen (Widerspruchsrecht);
  • im Rahmen der Vorgaben zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird oder Ihre Daten gelöscht werden (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und Recht auf Löschung);
  • die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Datenmitnahme/Datenübertragbarkeit).

Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder einer Anfrage bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte:

  • Per Post an folgende Adresse: Top-Tex Group, 10 avenue du Girou, 31620 Villeneuve-lès-Bouloc, Frankreich
  • Per E-Mail an folgende Adresse: [email protected]

Die Gesellschaft EDOS mit Sitz 10 rue Flora Tristan, 67000 Straßburg, Frankreich, wurde zum Datenschutzbeauftragten für die Top-Tex Group und Tex Groupement ernannt.

Abschließend möchten wir Sie informieren, dass Sie das Recht haben, bei einer Kontrollbehörde wie der CNIL (Commission de l’Informatique et des Libertés) über den Umgang mit Ihren Daten Beschwerde einzureichen.