Mehr als 2.200 Referenzen und 20 Millionen Artikel auf Lager

Glossar

Informationen zu den Artikeln / Gewebe

Neuer Artikel 2019
Neue Größe 2019
Neue Farbe 2019
Artikel erhältlich für Damen, Kinder und Babys
Auslaufmodell. Wird nicht mehr im Sortiment geführt.
Menge pro geschlossener Karton (selbe Größe, selbe Farbe)
Bitte auf die Möglichkeiten in Bezug auf Farben und Größen achten – Details siehe Artikelbeschreibung.
Auslaufmodell, keine weiteren Produktionen geplant.
CHAMBRAY
Leichtes Material mit farbigem (oft indigofarbenem) Kettfaden und weißem Schußfaden, häufig für die Hemdenherstellung.
RIPP
Dehnbares Gewebe, abwechselnd rechts und links gestrickt, z.B. 1 rechts 1 links, 1 rechts 2 links, 2 rechts 2 links usw.
BELCORO®-GARN
Baumwollfäden mit Belcoro®-Zertifikat, mit regulierter Fadenspannung verarbeitet. Dieses besondere Spinnverfahren bringt eine gleichmäßigere Struktur und ein feineres Gewebe mit glatterer Oberfläche. Farben verteilen sich besser und sind haltbarer.
BAUMWOLLJERSEY
Baumwolltrikot, leicht und geschmeidig, geschätzt aufgrund des Komforts, mit unterschiedlicher rechter und linker Seite.
GEKÄMMTE BAUMWOLLE
Baumwolle, deren Fasern einer zusätzlichen mechanischen Kämmung unterzogen wurde, um sie zu verlängern, das Gewebe weicher und einheitlicher zu machen und so für konstante Qualität zu sorgen. Das gewonnene Material ist besonders weich und angenehm zu tragen.
PIMA-BAUMWOLLE
Langfaserige Baumwollvariante, die im Sudan, in Peru und im Südwesten der USA angebaut wird. Pima-Garn ist besonders fein und geschmeidig und wird gern für hochwertigere Textilien verwendet.
RINGSPUN BAUMWOLLE
Ringspun-Garn sorgt für eine glattere und weichere Oberfläche. Die Kleidung trägt sich angenehmer und liefert ein besseres Druckbild.
SLUB-BAUMWOLLE
Fantasiefaden mit unregelmäßiger Stärke in Flammenform.
ELASTHAN / SPANDEX (USA)
Oberbegriff für Fäden von hoher Elastizität und hoher Dehnungsfestigkeit. So kann die Kleidung den Körperbewegungen besser folgen und langfristig die ursprüngliche Form und Größe behalten. Bei größerer Bewegungsfreiheit sorgt dieses Material für lange Haltbarkeit, Komfort und Knitterfestigkeit.
BESCHICHTUNG
Aufbringen einer Kunststoffschicht (PVC, Polyurethan (PU), Acryl usw.) auf das Gewebe, zur Verbesserung der Dichtheit.
INTERLOCK
Ist eine Jersey-Strickart. Die Fasern werden, ähnlich dem Stricken, miteinander «verschlungen» und gegenüberliegend, im Wechsel, rechts gestrickt. Der entstehende Stoff ist auf beiden Seiten gleich, etwas dicker und schwerer als Single-Jersey und weitenelastisch.
KLOPMAN
Hochwertiges Gewebe für außerordentliche Langlebigkeit, hohen Tragekomfort und elegantes Aussehen. Klopman Superbandmaster: Klopman-Polyester 210 g/m² mit hoher Farbbeständigkeit, Knitterfestigkeit, Robustheit und Schutz (u.a. perfekt für Schürzen).
LYOCELL
Naturfaser mit hoher Widerstandsfähigkeit, bringt einen angenehm weichen Griff. Auch als Tencel® bekannt, eine aus natürlichen Rohstoffen industriell hergestellte Faser.
ATMUNGSAKTIV
Atmungsaktiv und wasserabweisender Stoff, der wasserdicht beschichtet ist, aber Wasserdampf nach außen läßt (Transpiration). Beispiele: Goretex®, Thinsulate® usw.
MICRO-SERGE
Besonders feine Webware aus feinen, geschmeidigen Fäden, die dem Material Eleganz verleihen und das Kleidungsstück schön fallen lassen.
OTTOMAN / OTTOMANE
Gewebe mit groben, quer verlaufenden Rippen, feiner, dichter Kettfaden. Das Kleidungsstück wirkt dadurch gleichmäßiger.
OXFORD
Oxford-Gewebe bezeichnet buntgewebten, kräftigen Baumwollstoff in Panamabindung mit einer leicht schimmernden Optik.
PIQUÉ
Piqué bezeichnet Gewebe mit abwechselnd erhöhten und vertieften Stellen. Es erscheint wie gesteppt (piqué) und gehört zu den Doppelgeweben.
POLYAMID
Synthetikmaterial aus widerstandsfähigem, aber geschmeidigem Garn. Polyamid-Stoffe sind elastisch und pflegeleicht.
POLYESTER
Robuster Synthetikfaden, geschmeidig, mit sehr guter Wärmespeicherkapazität, knitterfest und pflegeleicht.
POLYURETHAN PU
Basisprodukt der Elasthanfäden mit rückseitig aufgeklebtem Futter aus Schaumstoff.
FRENCH TERRY
Innen nicht angerauter Stoff in Schlingenoptik, auch als Sommersweat bekannt. Weicher Flor innen unde in gebürsteter Stoff außen .Locker fallend, für einen aktuellen Look.
POPELINE
Gewebe mit feinen Querrippen und sehr dichten Kettmaschen auf Baumwoll- oder Polyester-/Baumwoll-Grundlage.
RIPSTOP
Gewebe, in dem in regelmäßigen Abständen das Verkreuzen der Faden übersprungen wird. Dies ist in glänzenden Linien zu sehen. Hierdurch wird der Stoff flexibler und besonders reißfest.
SERGE
Abwechselnd überkreuzte Kett- und Schußfäden lassen Diagonalen entstehen, die den Fall des Kleidungsstücks unterstreichen. Das so gewonnene Material verbindet hohen Tragekomfort und Haltbarkeit.
3 LAYER SOFTSHELL
3-lagiges Material mit atmungsaktiver Membran auf der Innenseite. Bequem, geschmeidig, atmungsaktiv, schützt vor Kälte, Wind und Regen.
TAFT
Einfarbiger Stoff, beidseitig Seiten glatt und mit meist glänzender Oberfläche.
TASLAN
Dampftexturiertes Gewebe, im Airjet-Verfahren bearbeitet. Taslan ist eine speziell texturierte Nylonfaser mit einem weichen textilen Griff. Wird vor allem für Outdoorkleidung verwendet, der Stoff ist winddicht und wasserabweisend.
MIKROFASER
Mikrofasern garantieren einen seidiges Aspekt, sie sind atmungsaktiv, besonders weich und sorgen für hohen Tragekomfort.
VISKOSE
Synthetikmaterial aus regenerierter Zellulose, mit seidigem, glänzendem Aussehen (fließende Textur). Sehr schöner Fall aufgrund der Materialdichte (höher als bei Baumwolle).

discontinued